EU-Schweinefleischexporte dürften steigen

15-Okt-2019 (vor 1 Monate 23 Tage)
Der Anstieg der Schweinefleischnachfrage aus China aufgrund der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest wird 2019 die EU-Exporte (+20 %) und die Preise nach oben treiben. Dennoch dürfte die Produktion – gebremst durch Umweltauflagen und den geschrumpften Zuchtbestand – im Jahr 2019 stabil bleiben. Für 2020 wird aber erneut mit einem Produktionswachstum (+1,5 %) gerechnet, wenn die chinesische Nachfrage anhält.
EU-Schweinefleischexporte dürften steigen