Die Rolle des internationalen Handels- und Reiseverkehrs bei der grenzüberschreitenden Ausbreitung von Schweinekrankheiten

28-Mrz-2019 (vor 22 Tage)
Da die Globalisierung die Vernetzung zwischen Nationen, Volkswirtschaften und Industrien intensiviert, bleibt die Einschleppung von Krankheiten weiterhin eine große Bedrohung für die Viehwirtschaft und den Handel mit Tieren und tierischen Erzeugnissen, ebenso wie für die Existenzgrundlage der Landwirte, die Ernährungssicherheit und die öffentliche Gesundheit.
Internationaler Handels- und Reiseverkehr und Schweinekrankheiten