Sergio López Soria

Sergio López Soria
17ljubomirmaric19ottotrinidadjavigalaperoVeryItalianPigHubertserek

Centre de Recerca en Sanitat Animal (CReSA) = Forschungszentrum für Tiergesundheit. Spanien

Sergio López Soria wurde 1977 in Esplugues de Llobregat (Barcelona) geboren und machte 2001 seinen Abschluss an der veterinärmedizinischen Fakultät der Autonomous University of Barcelona (UAB). 2010 wurde er Diplomate am European College of Porcine Health Management. Seine Forschungskarriere begann er 2002 im Animal Health Department der UAB, indem er die epidemiologischen Aspekte des Porzinen Circovirus Typ 2 (PCV2) erforschte. Seit 2003 ist er Teil des Centre de Recerca de Sanitat Animal (CReSA, Animal Health Research Centre), in dessen Rahmen er an über 100 vorklinischen und klinischen Tests über biologische, pharmazeutische und nutrazeutische Produkte, die für den tiermedizinischen Gebrauch bestimmt sind, teilgenommen hat; zudem wirkte er an 10 nationalen und 3 europäischen Projekten mit, die sich mit der Tiergesundheit in Schweinebeständen befassten. Als Folge seiner Forschungsergebnisse ist er Co-Autor von 20 Artikeln, die in internationalen Fachzeitschriften publiziert wurden (11 von diesen beziehen sich auf PCV2). Des Weiteren kann er auf 49 Beiträge in verschiedenen Kongressen verweisen.

Aktualisierter Lebenslauf 14-Mai-2013

Artikel

Optimaler Zeitpunkt für eine Impfung der Ferkel gegen PCV2

Was ist das beste Alter für eine Impfung der Ferkel gegen PCV2?

14-Sep-2015 (vor 3 Jahre 8 Tage)

Dieser Artikel befasst sich mit den Faktoren, die zur Bestimmung des optimalen Zeitpunkts für die Impfung gegen PCV2 in Betracht zu ziehen sind und zeigt die Ergebnisse einer Studie, die die Wirksamkeit verschiedener Impfprogramme bei subklinisch mit PCV2 infizierten Ferkeln beurteilt.

Was ist das beste Alter für eine Impfung der Ferkel gegen PCV2?