Lesen Sie diesen Artikel in:

Irland: Vietnam öffnet Markt für Import von irischem Schweinefleisch

Gemäß Abkommen dürfen fünf irische Verarbeitungsbetriebe und eine Zerlegebetrieb Schweinefleisch nach Vietnam exportieren.

Donnerstag 18 September 2014 (vor 3 Jahre 11 Monate 4 Tage)
Gefällt mir

Simon Coveney, Minister für Landwirtschaft, Lebensmittel und Fischerei, begrüßte die Übereinkunft die mit den vietnamesischen Veterinärbehörden erzielt wurde. Diese ermöglicht den Import von gefrorenem und frischem Schweinefleisch von Irland nach Vietnam.

Der Zugang zum vietnamesischen Markt war ein Hauptziel der irischen Schweinefleischindustrie gewesen. Der Minister bestätigte, dass dieses Abkommen nach beträchtlichem Einsatz seines Ministeriums und der irischen Botschaft in Vietnam sowie dem vietnamesischen Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung und dem nationalen Institut für Qualitätssicherung in Fischerei, Agrar- und Forstwirtschaft (NAFIQAD) zum Abschluß kam.

Gemäß Abkommen dürfen fünf irische Verarbeitungsbetriebe und eine Zerlegebetrieb Schweinefleisch nach Vietnam exportieren.

Tuesday September 2, 2014/ Department of Agriculture, Food and the Marine/ Ireland.
http://www.agriculture.gov.ie/

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 7 Monate 20 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags