Lesen Sie diesen Artikel in:

Neuerungen in der Rubrik "Märkte und Preise"

Schweinepreise sind nun in verschiedenen Währungen und Gewichtseinheiten aufrufbar, außerdem Darstellung der Entwicklung je Jahr und viele weitere Optionen.

 

 

Montag 17 März 2014 (vor 4 Jahre 5 Monate 4 Tage)
Gefällt mir

Wir haben die Rubrik "Märkte und Preise" umgestaltet und einige hoffentlich nützliche Features für sie hinzugefügt.

Der Hauptunterschied ist, dass unser neue Grafik vielfältiger nutzbar ist, sie bietet ihnen neue Optionen beim Aufruf und beim Vergleich der Schweinepreise inklusive Historienfunktion. Dies gilt sowohl für Vergleiche innerhalb eines Marktes als auch für den Vergleich mehrerer Märkte. Die Preise können ab sofort auch für unterschiedlichen Gewichtseinheiten und in verschiedenen Währungen angezeigt werden, dadurch lassen sich Preise verschiedener Märkte besser vergleichen. Auch der Wechselkurs zwischen Währungen wird ihnen ab sofort angezeigt.


Im folgenden Abschnitt stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Rubrik "Märkte und Preise" im Detail vor. Sie können die Rubrik unter:www.3drei3.de/märkte-und-preise aufrufen.

Anzeige der Preise in der gewählten Währung und Gewichtseinheit

Wenn sie "Anzeigen von Währung und Einheit des jeweiligen Marktes" im Index der Rubrik auswählen, öffnet sich ein drop-down- Menü, dass Ihnen die Auswahl der gewünschten Währung und Gewichtseinheit ermöglicht.Die einzelnen Märkte erscheinen sortiert, die niedrigsten Preise werden zuerst aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass obwohl die Preise in denselben Gewichtseinheiten aufgeführt sind, diese nicht direkt vergleichbar sind. Jeder Markt nutzt einen Basispreis, der bestimmte Bestandteile wie Karkassengewicht, Lebendgewicht, Magerfleischanteil in % etc. beinhaltet.

 

 

Schweinepreise in der gewählten WährungAbbildung 1.Liste der Märkte mit dem letzten gemeldeten Preis, Unterschied zum vorherigen Preis in EUR pro kg Karkassen- oder Lebendgewicht.

 

Graphische Anzeige

Wenn sie auf den gewünschten Landesnamen im Index klicken,wird der entsprechende Preis graphisch dargestellt.Unter der Registerkarte "Zusammenfassung " wird folgendes angezeigt:

- Diagramm zur Entwicklung des Preises im letzten Jahr.

-Diagramm zur Entwicklung des Durchschnittspreises und seiner Veränderungen (dargestellt mittels Standardabweichung).

-aktuellster Preis und Unterschied zum vorherigen Preis.


Beim Klick auf das Diagramm werden Ihnen die Details als Vollbild angezeigt.

Veränderung des Schweinepreises in Deutschland im letzten Jahr,  dem Durchschnittpreis pro Jahr und der Abbildung der aktuellsten Preise der letzten Wochen.Abbildung 2. Entwicklung des deutschen Schweinepreises im letzten Jahr, Durchschnittspreis pro Jahr seit 2002 und Abbildung der aktuellsten Preise der letzten Wochen.

Auf dieser Screen können sie über das obere Menü die Währung und die Gewichtseinheit auswählen, in der die Preise angezeigt werden sollen. Dies ermöglicht ihnen den Vergleich mit anderen Märkten und die Auswahl verschiedener weiterer Anzeigemöglichkeiten.



Vergleichen mit... ermöglicht Ihnen die Anzeige vier verschiedener Märkte in demselben Diagramm.Die Währung und die Gewichtseinheit entspricht der des initial ausgewählten Marktes, diese können aber jederzeit geändert werden.Mittes Zeitauswahl können verschiedene Zeiträume betrachtet werden.

 

 

Schweinepreise in Deutschland (Karkassen), den Niederlanden (Lebendgewicht) Belgien und Spanien (Lebendgewicht) seit 2009.
Abbildung 3. Schweinepreise in Deutschland (Karkassen), den Niederlanden (Lebendgewicht),Belgien (Lebendgewicht) und Spanien (Lebendgewicht) seit 2009.

Bei der Anzeige von Märkten mit unterschiedlicher Währung wird die Änderung im Wechselkurs mit angezeigt.

Schweinepreise in Deutschland und Dänemark inklusive Währungskurs seit 2010.Abbildung 5 Schweinepreise in Deutschland und Dänemark inklusive Währungskurs seit 2010.


Jahre überlappen Die Anzeige der Preise wird überlappend dargestellt.

Schweinepreise von 2007 bis Anfang 2014.Diese Ansicht erlaubt die Darstellung des untypischen Preisfalls im Februar.
Abbildung 5. Schweinepreise in Deutschland von 2007 bis Anfang 2014.Diese Anzeige ermöglicht die Darstellung des untypischen Preisabfalls im Februar.

Kommentare

Schreiben Sie Ihre Kommentare und Meinung zu den Preisen und teilen sie diese mit allen Nutzern.

Die letzten Kommentare sind auf der Hauptseite der Rubrik aufgeführt.Außerdem können sie die Kommentare aufrufen, indem sie im Bereich der Abbildungen auf das  1 Icon klicken.

Bei jedem Kommentar können sie durch einen Klick auf  2 das zugehörige Diagramm aufrufen.

 

Zugang

Alle Informationen in der "Märkte und Preise"- Rubrik sind kostenlos.Allerdings sind einige Funktionen nur für registriere Nutzer aufrufbar.Zum Aufruf aller Funktionen loggen sie sich bitte mit ihren Nutzerdaten (E-mail Adresse und Passwort) ein.

 

Über 333

Rundumerneuerung bei 33316-Feb-2018 vor 6 Monate 5 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags