Lesen Sie diesen Artikel in:

Polen: erster Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bei Hausschweinen

Die polnischen Veterinärbehörden haben einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auf einem Betrieb mit fünf Hausschweinen in Gródek (Bezirk Bialystok, Provinz Podlachien) bestätigt.

Freitag 25 Juli 2014 (vor 4 Jahre 2 Monate 24 Tage)
Gefällt mir

Die polnischen Veterinärbehörden haben einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auf einem Betrieb mit fünf Hausschweinen in Gródek (Bezirk Bialystok, Provinz Podlachien) bestätigt.

Der Krankheitsverdacht wurde am 19. Juli 2014 geäußert. Daraufhin wurde der Betrieb unter Beobachtung gestellt und es wurden Proben zur weiterführenden Diagnostik genommen. Nach dem Nachweis des Erregers im Labor wurden alle Tiere des Bestandes gekeult. Der Bestand wurde gereinigt und desinfiziert und alle Kontrollmaßnahmen einschließlich der Errichtung von Schutz-und Überwachungszonen (3 und 7 km) wurden umgesetzt. In diesen Bereichen gibt es insgesamt 37 Schweineherden mit insgesamt 192 Schweinen.

Wednesday July 23, 2014/GIW/Poland.
wetgiw.gov.pl

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 9 Monate 17 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags