Lesen Sie diesen Artikel in:

Rabobank: PEDV führt zu signifikantem Rückgang der nordamerikanischen Schweineproduktion

Wenn sich das Virus weiter ausbreitet, könnte der Ausfall bei den Schlachtschweinen nach Angaben der Rabobank auf über 15 Millionen Schweine steigen.

Donnerstag 12 Juni 2014 (vor 3 Jahre 10 Monate 9 Tage)

Mit dem PED-(Porcine Epidemic Diarrhea) Virus sind in den USA bereits etwa 60% der Bestände und in Mexiko etwa 28% der Bestände infiziert. Das Virus betrifft ebenfalls Bestände in Kanada.

Falls sich das Virus auch in Kanada und Mexiko mit ähnlicher Geschwindigkeit wie in den USA ausbreitet, könnte die Schweineproduktion in Nordamerika um fast 18,5 Millionen Schweine in den Jahren 2014/2015 bzw. um 12,5% im Vergleich zu 2013 sinken. Insgesamt wird die US-amerikanische Schweineproduktion voraussichtlich um 6-7% zurückgehen, was den höchsten Rückgang in den letzten 30 Jahren darstellt.

"In den USA führt der PED-Ausbruch 2014 zu einem signifikanten Defizit bei der Verfügbarkeit von Schlachtschweinen in Höhe von 12,5 Millionen Schweinen oder 11% der jährlichen Schlachtungen", erklärt der Finanzexperte William Sawyer von der Rabobank. "Wenn sich das Virus weiter ausbreitet, könnte der Ausfall bei den Schlachtschweinen auf über 15 Millionen steigen."

Davon profitieren könnte die US-amerikanische Geflügelindustrie. Die Vorhersagen sehen bei der Rindfleischproduktion ebenfalls einen Rückgang von etwa 6% in 2014. Zusammen mit dem Ausfall der Schweineproduktion in Höhe von 6-7% stellt Geflügelfleisch die einzige Alternative als Proteinquelle dar.

Rabobank/ Netherlands.
http://rabobank-food-agribusiness-research.pr.co

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 3 Monate 19 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags