Lesen Sie diesen Artikel in:

ISERPD 2019 abgesagt

Aufgrund der ASP, von der mehrere Länder betroffen sind, und der Befürchtungen von Industrie, Landwirten und Tierärzten wurde das ISERPD 2019 abgesagt.

Donnerstag 25 April 2019 (vor 3 Monate 30 Tage)
Gefällt mir

Aufgrund der Afrikanischen Schweinepest, von der mehrere Länder betroffen sind, und der Befürchtungen von Industrie, Landwirten und Tierärzten wegen der möglichen Folgen eines Treffens wurde das International Symposium of Emerging and Re-Emerging Pig Diseases (ISERPD), das vom 23. bis 26. Juni 2019 in Chile stattfinden sollte, von den Organisatoren abgesagt.

Zu diesem Kongress trafen sich seit langem Hunderte von Teilnehmern aus aller Welt.

Angesichts des durch die ASP bedingten unsicheren Umfelds sind auch andere Kongresse auf lokaler und regionaler Ebene verschoben oder abgesagt worden.

Dienstag, 23. April 2019/ ISERPD.
https://emerging2019.com/

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags