Lesen Sie diesen Artikel in:

China: Lehrbuch über Tierschutz für Studenten

China veröffentlicht erstes Lehrbuch über Tierschutz für Studenten der Tiermedizin.

Donnerstag 20 November 2014 (vor 3 Jahre 6 Monate 4 Tage)

„Die Herausgabe eines Buches über Tierschutz ist ein Meilenstein in der Tierschutzentwicklung Chinas und wird einen wichtigen Beitrag bei der Ausbildung der jungen, praktischen Tierärzte leisten“, sagte Jia Youling, Leiter der China Veterinary Medical Association, Chefredakteur des Buches und ehemaliger Direktor des Landwirtschaftsministeriums.

Nach Angaben des Buches beinhaltet eine tiergerechte Haltung die Einhaltung grundlegender physikalischer und psychologischer Bedürfnisse der Tiere und die wissenschaftliche Behandlung und Aufzucht von Tieren.

Es enthält Vorschriften über den Tierschutz und die Haltung von Labortieren, Nutztieren, Haustieren und anderen Arten von Tieren wie Pferde und Hühner.

Das chinesische Bildungsministerium hatte letztes Jahr beschlossen, das Fach Tierschutz in den Lehrplan der Veterinärmedizin aufzunehmen und bei der Ausbildung der Studenten das Lehrbuch zu verwenden.

Wednesday October 29, 2014/ Ministry of Agriculture/ China.
http://english.agri.gov.cn

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 4 Monate 22 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags