Diego Padoan

Diego Padoan
31semagangaChiumiento Nvincenzocalabborisenkoirina1edwinlandrywa_1

Biomin. Italien

Studium:

  • 1981 beendete ich das Studium der Veterinärmedizin an der Universität von Parma.
  • Im selben Jahr bestand ich die nationalen Qualifikationsprüfungen, um praktizieren zu dürfen.

Berufserfahrung:

  • Januar 1982 bis August 2002: Veronesi Gruppe (Markenname AIA, Montorsi, Negroni)
  • 1982 - 1984: Veronesi Padova S.p.A. (Futtermittel); zuständig für den technischen und gesundheitlichen Bereich, sowie Qualitätskontrolle. Ich übernahm das Management der Mastbetriebe in der Region Venetien, die mit unserer Firma zusammenarbeiteten. Die Qualität an Schlachthöfen wurde ein Thema, mit dem ich mich immer mehr beschäftigte. In diesem Zusammenhang pflegte ich viele Kontakte zu Schlachthöfen unserer Kunden.
  • 1985 - 1989: I.M.A.S. und dann Montorsi S.p.A (Schlachthof - Veronesi Gruppe); Verkauf lebender Schweine und Transport, Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten, Ablauf der Schlachtung, Qualitätskontrolle in Bezug auf das Wohlergehen der Tiere und Prozesshygiene nach EU- und US-Standards, Beziehung zu den lokalen Behörden, technische Hilfe beim Verkauf.
  • 1990 - 2002: Tre Valli S.p.A, (Schweinezucht - Veronesi Gruppe, Marke Montorsi / Negroni). Qualitätssicherung von lebenden Schweinen: Mein Verantwortungsbereich lag in der Qualität der Schweine, von der Genetik, über Fütterung, Haltung, Tierschutz bis zum Schlachthof und darüber hinaus. Aufsicht über die Lieferketten: Verantwortlich für die Zertifizierung von lebenden Tieren. Start, Validierung und Verwaltung des Isowean Systems (isolated early weaning). Health Area Manager.
  • September 2002 bis Juni 2004: Dumeco Zucht Italien s.r.l, eine Tochtergesellschaft der Dumeco bv (NL). General Manager. Produktion und Verkauf von Schweine mit höchstem Gesundheitsstaus aus berühmten niederländischen Linien. Verwaltung von Sauenbeständen, Verantwortung über das Vertriebsnetz und Richtung der Vermarktung; Gesundheitsmanagement in den eigenen Betrieben und in Betrieben, mit den wir zusammenarbeiteten. Verwaltungs- und Finanzkontrolle des Unternehmens.
  • Oktober 2004 bis Dezember 2005: Managing-Health-Sales Manager auf einem S. Gervasio Betrieb in der Nähe von Cremona mit 4000 Sauen. Optimierung des Verkaufs von 30-kg Ferkeln durch genetische Standardisierung, Management und Fütterung. Etablierung von Produktionszyklen bis zur Mast durch Definieren und Zertifizieren von Produktionsabläufe und-verfahren.
  • Januar 2006 bis Januar 2008: Consultant Technical-Managing-Health-Sales
  • Seit Februar 2008: Biomin GmbH (Österreich), Senior Technical Manager Swine. Interner Berater für Fachfragen zum Schwein (Forschung, Studien, Marketing, Produktentwicklung) und Vertriebsfragen, externer Berater für die Kunden.

Hobbys:

  • Zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen zählen Skifahren und Segeln. Außerdem gehe ich mit Freude wandern, verreise gern und lese Romane.

Aktualisierter Lebenslauf 29-Apr-2014

Artikel