Lesen Sie diesen Artikel in:

Verbleib antimikrobieller Substanzen und Resistenzgenen in Gülle

Das Verhalten dreier Antibiotika (Bacitracin, Chlortetracyclin und Tylosin) und zwei Klassen von Antibiotika Resistenzgenen (ARG), tet und erm, wurde unter aneroben Bedingungen in Schweinegülle untersucht.

Mittwoch 23 Juli 2014 (vor 4 Jahre 2 Monate 29 Tage)
Gefällt mir

Das Verhalten dreier Antibiotika (Bacitracin, Chlortetracyclin und Tylosin) und zwei Klassen von Antibiotika Resistenzgenen (ARG), tet und erm, wurde unter aneroben Bedingungen in Schweinegülle untersucht.

Für alle untersuchten Antibiotika wurden Zerfallsraten der ersten Ordnung bestimmt, wobei die Halbwertzeiten von einem Tag (Chlortetracyclin) bis zu zehn Tagen (Tylosin) variierten. Die Schweinegülle wurde auf ARG untersucht, dabei wurde eine zehn- bis tausendfache Abnahme ihrer relativen Häufigkeit während der 40-tägigen Lagerung festgestellt.

Für Tetracyclin und die dazugehörigen Resistenzgene tet (X) und tet (Q) wurden Profile der Zerfallsraten erster Ordnung erstellt. Tylosin wurde bis zum Tag 40 auf 10% der Anfangskonzentration reduziert. Unterdessen blieb die relative Häufigkeit von erm (B) bei 50-60% der anfänglichen Konzentration, während die relative Häufigkeit von erm (F), übereinstimmend mit Tylosin, um 80-90%, abnahm.

Die Ergebnisse zeigen, dass tet-Resistenzgene hauptsächlich auf Chlotetracycline reagieren und bei Zerfall des ursprünglichen Tetracyclins verloren gehen können. Im Gegensatz dazu können erm (B)- Resistenzgene auf eine Bandbreite von antimikrobiellen Substanzen in Gülle reagieren und so trotz Verlust des Tylosins weiterhin bestehen bleiben.

Joy SR, Li X, Snow DD, Gilley JE, Woodbury B, Bartelt-Hunt SL. Fate of antimicrobials and antimicrobial resistance genes in simulated swine manure storage. Sci Total Environ. 2014 Feb 27;481C:69-74. doi: 10.1016/j.scitotenv.2014.02.027.

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags