Lesen Sie diesen Artikel in:

Daten zum Handel mit Schweinefleisch: Export und Import

Hier werden Statistiken aus Ländern der EU präsentiert, beginnend mit Daten ab 1988.

Montag 24 Februar 2014 (vor 4 Jahre 7 Monate 28 Tage)
Gefällt mir

Mit dem Ziel, Ihnen noch umfangreichere und vollständigere Informationen zum Schweinesektor präsentieren zu können, erweitern wir die Statistikrubrik um Zahlen und Fakten zu Import und Export von Schweinefleisch.Dieser Bereich vervollständigt die bereits vorhandenen Bereiche zu Schweineproduktion, Bestandszahlen und Struktur der Betriebe.Außerdem haben wir kürzlich diese Bereiche um Informationen aus zwei der weltweit führenden schweinefleischproduzierenden Länder erweitert: den USA und Kanada.In Kürze werden wir Zahlen aus China zur Verfügung stellen können, dem größten Schweinefleischproduzenten weltweit.

Die Statistiken sind unterteilt in die Kategorien “frisches Fleisch” und “gefrorenes Fleisch” und werden je Land und Jahr präsentiert. Dies ermöglicht uns, die Entwicklung der Zahlen je Land und Jahr zu verfolgen sowie verschiedene Länder auf einen Blick zu vergleichen. Neben der Gesamtmenge an gehandeltem Schweinefleisch können wir die Zahlen je Produkt aufrufen (Karkasse, Schinken, Schulter, Bauchstück, Kotelettstrang etc.).

Momentan bieten wir Ihnen Statistiken von 1988 bis 2012 aus Ländern der EU an.

Wie bei den anderen Statistiken bieten wir Ihnen verschiedene bearbeitbare graphische Formate an, die Ihnen die Informationen anschaulich präsentieren und Ihnen die Interpretation vereinfachen.


Daten der 4 Hauptexporteure von Schweinefleisch in der EU (frisch/gefroren)

Graphik 1.Entwicklung der Exporte der größten schweinefleischexportierenden Länder der EU von 2000-2012.

G

Hauptimporteure von frischem Schweinefleisch je Produkt

Graphik 2. Zahlen zu den Hauptimporteuren von Schweinefleisch in der EU (frisch und gefroren).Der Import von Schinken nach Italien und von Karkassen nach Deutschland stechen heraus.

Der Zugang zur Import- und Exportsektion im Statistikbereich ist für sie kostenlos, sie müssen lediglich registrierter und eingeloggter 333-Nutzer sein.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie sich an dieser Rubrik durch Ihre Kommentare beteiligen können und anderen Nutzern damit die Interpretation der Statistiken erleichtern.

Über 333

Rundumerneuerung bei 33316-Feb-2018 vor 8 Monate 6 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags