Lesen Sie diesen Artikel in:

Großbritannien: £ 5.000.000 für landwirtschaftliche Innovation

Unternehmen und Hochschulen in ganz Großbritannien profitieren von einer 5 Mio £-Finanzspritze von der Regierung und der Industrie.

Donnerstag 6 November 2014 (vor 3 Jahre 6 Monate 14 Tage)

Unternehmen und Hochschulen in ganz Großbritannien profitieren von einer 5 Mio £-Finanzspritze von der Regierung und der Industrie, um Innovationen zu entwickeln, mit der einige der größten landwirtschaftlichen Herausforderungen der Welt wie Ernährungssicherheit und Nachhaltigkeit, Unkrautbekämpfung und Tierkrankheiten gelöst werden können.

Der „Agri-Tech Catalyst“ wurde ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern und Unternehmen zu unterstützen und Projekte aus dem Labor marktfähig zu machen. Eine Entwicklung stellt z.B. ein autonomer Unkrautvernichtungs-Roboter für schwieriges Gelände und Ackerland dar, eine andere Innovation ist die Entwicklung einer Getreidesorte für verbesserte Brotprodukte für Diabetiker.

Wednesday October 22, 2014/ Government/ United Kingdom.
https://www.gov.uk/

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 4 Monate 18 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags