Lesen Sie diesen Artikel in:

Wetforum – IV. Posener Tierärzteforum „Gesundheit der Rinder – Gesundheit der Schweine“

Vom 19.–22. März 2015 fand in Polen die 4. Ausgabe des Posener Tïerärzteforums statt. Hauptthema der Tagung waren die neuesten Entwicklungen im Bereich Gesundheitsmanagement in Schweine- und Rinderbeständen, die es den Betrieben ermöglichen, eine maximale Produktivität zu erzielen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Donnerstag 2 April 2015 (vor 3 Jahre 5 Monate 17 Tage)
Gefällt mir

Vom 19.–22. März 2015 fand in Polen die 4. Ausgabe des Posener Tierärzteforums statt.

Unter anderem gab es Vorträge folgender Referenten: Laura Batista (Kanada/Mexiko), Marek Gehrke (Polen), Martina Hoedemaker (Deutschland), Jędrzej Jaśkowski (Polen), Tommy van Limbergen (Belgien), Dominik Maes (Belgien), Rolf Mansfeld (Deutschland), Tanja Opriessnig (Schottland/USA), Zygmunt Pejsak (Polen), Tomasz Stadejek (Polen), Cinta Prieto Suárez (Spanien), Kyoung Jin Yoon (USA). Das Tagungsprogramm war speziell darauf ausgerichtet, den Teilnehmern anhand der Vorträge einen Überblick über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu verschaffen und ihnen während der Workshops neue Methoden und praktische Erfahrungen zu vermitteln.

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags