Lesen Sie diesen Artikel in:

9 Dinge, die Sie (vielleicht) noch nicht über 333 wussten: Sie sind Mitglied des sozialen Netzwerks von 333

Wenn Sie dieses lesen, interessieren Sie sich für die Schweineproduktion, genau wie die übrigen 65.000 Nutzer von 333. Das 333-Netzwerk ermöglicht es Ihnen, sich mit diesen auszutauschen.

Freitag 1 September 2017 (vor 1 Monate 17 Tage)

Die 65.000 registrierten 333-Nutzer leben an den unterschiedlichsten Orten der Welt und sind auf verschiedenste Weise am Produktionsprozess beteiligt (von Hinterhofbetrieben bis zu Superfarmen, von Pflegern bis zu Tierärzten, Beratern, Forschern, Ernährungswissenschaftlern, Studenten ...), aber alle teilen ein gemeinsames Interesse mit Ihnen: die Schweineproduktion. Möchten Sie sich mit ihnen austauschen?

Seit beinahe 20 Jahren veröffentlichen wir Artikel und News aus dem Schweinesektor: Knapp 40.000 Artikel in 9 Sprachen sind in dieser Zeit zusammengekommen. Wenn Sie unsere Seiten ein wenig durchforschen, können Sie Informationen zu fast allen Themen finden, an denen Sie interessiert sind, und das mit den Meinungen und Stellungnahmen der angesehensten internationalen Experten. Aber (es gibt ja immer ein Aber) es wäre doch toll, wenn Sie sich über die von uns veröffentlichten Informationen hinaus auch untereinander austauschen könnten, nicht wahr? Denn unter den 65.000 registrierten Nutzern gibt es sicherlich einen (oder höchstwahrscheinlich mehrere), der die gleichen Bedürfnisse und Anliegen hat wie Sie.

Damit Sie untereinander Kontakt aufnehmen können, haben wir das soziale Netzwerk von 333 gegründet. Wenn Sie bereits in anderen sozialen Netzwerken unterwegs sind, werden Sie schnell verstehen, wie unseres funktioniert. Sobald Sie sich einloggen, steht Ihnen eine Art Pinnwand zur Verfügung, an der Sie Ihre Inhalte veröffentlichen können (kurze Kommentare, Links, PDFs und Fotos). Ebenso können Sie anderen Nutzern folgen, Artikel und Veröffentlichungen liken, Autoren und Märkten folgen, private Gruppen mit anderen Nutzern gründen und diesen private Nachrichten schicken. Eben das Übliche, aber mit 333-Nutzern.

In den kommenden Artikeln werden wir Ihnen nach und nach die einzelnen Funktionen detailliert vorstellen.

Wenn Sie das 333-Netzwerk optimal nutzen wollen, laden Sie sich die kostenlose App von Google Play (für Android) oder vom App Store (für iPhone) herunter:

<p>2</p>
<p>1</p>

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags