Lesen Sie diesen Artikel in:

Zweiter Geschäftsführer für die IDT Biologika

Die neue Führungsspitze der IDT Biologika in Dessau ist komplett. Am 22. Januar nahm Dr. Christian Wirth seine Tätigkeit als zweiter Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsfeldes Tiergesundheit auf. Andreas Kastenbauer hatte im August vergangenen Jahres die Hauptverantwortung als Geschäftsführer für das mittelständische Familienunternehmen übernommen. Damit hat das Pharmaunternehmen jetzt wieder eine Doppelspitze.

Montag 26 März 2018 (vor 26 Tage)

IDT„Ich freue mich sehr, dass wir Dr. Wirth als zweiten Geschäftsführer gewinnen konnten, der seinen Fokus auf die strategische Ausrichtung unserer Tiergesundheit legen und zudem einen wesentlichen Beitrag zur IDT-Geschäftsleitung leisten wird“, so IDT-CEO Andreas Kastenbauer anlässlich der Vorstellung der neuen Doppelspitze.

Dr. Christian Wirth verfügt über eine weitreichende Expertise in der internationalen Medizintechnik- und Pharmabranche sowie umfassende Erfahrungen in der Führung leistungsstarker Management-Teams, insbesondere in den Bereichen Sales, Marketing, Produktion und bei der Öffnung neuer Märkte. Unter anderem war er acht Jahre lang Geschäftsführer der Essex Tierarznei, heute MSD, für Deutschland, Zentral- und Osteuropa. Zuletzt war er als Europaleiter bei der Chemogroup/Exeltis tätig, einem internationalen Konzern mit dem Fokus auf Gesundheitsprodukte für Frauen.

„Ich habe meine berufliche Laufbahn in der Veterinär-Pharmaindustrie begonnen. Jetzt ist für mich der richtige Zeitpunkt gekommen, wieder in die Tiermedizin zurückzukehren“, so Dr. Christian Wirth zu seiner neuen Aufgabe. Die IDT Biologika kennt der neue Geschäftsführer bereits seit über 20 Jahren: „Im Bundesverband für Tiergesundheit habe ich auf Netzwerkebene mit den damaligen Geschäftsführern Dr. Heinz Hofmann und Dr. Gert Barysch zusammengearbeitet. Seitdem hat sich bei IDT natürlich sehr viel verändert, aber geblieben sind der gute Ruf und die guten Produkte im Tierarzneibereich.“ Als wichtigstes Ziel seiner Arbeit bezeichnet Dr. Wirth ein organisches und profitables Wachstum der IDT, sowohl auf dem deutschen als auch auf dem internationalen Markt.

Februar 19, 2018 - IDT Biologika

Unternehmensnews

Starke AgroFarm 2018 in Moskau14-Mrz-2018 vor 1 Monate 7 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags