IDT stellt die Schweineinfluenza beim ESPHM 2017 in Prag in den Fokus

Auch die IDT Biologika war auf diesem Symposium mit einem Vortrag und insgesamt 8 wissenschaftlichen Postern sowie einem ansprechenden Stand als Goldsponsor vertreten.

Donnerstag 8 Juni 2017 (vor 4 Monate 10 Tage)

IDT

Das European Symposium of Porcine Health Management (ESPHM) findet jedes Jahr in einer anderen Metropole statt. Dieses Jahr traf sich die „Welt der Schweinepraktiker“ vom 03. bis 05. Mai 2017 in Prag. 1.562 Tierärztinnen und Tierärzte nahmen an der inzwischen weltweit größten wissenschaftlichen Konferenz für die Schweinegesundheit aus verschiedenen europäischen wie auch nicht-europäischen Ländern teil. Auch die IDT Biologika war auf diesem Symposium mit einem Vortrag und insgesamt 8 wissenschaftlichen Postern sowie einem ansprechenden Stand als Goldsponsor vertreten. Die Themen der Poster waren die IDT Expertise bei der Bekämpfung bedeutender Schweinekrankheiten, wie Influenza, Ödemkrankheiten und Salmonelleninfektionen.

Der IDT-Stand befand sich in zentraler Ausstellungslage und war an allen Tagen Anziehungs- und Treffpunkt für viele Tierärzte und Meinungsbildner aus Europa, Asien und Nordamerika. Im Fokus des IDT Standes sowie vieler Standgespräche stand die Infektion mit dem porcinen Influenza Virus. So wurde der Einsatz der beiden IDT Impfstoffe gegen die Influenza und die pandemische Influenza besprochen und über die Expertise der IDT bei der Influenzabekämpfung diskutiert. Die Veranstaltung in Prag war somit eine hervorragende Gelegenheit, das IDT Influenza Network zu pflegen und mit Kollegen aus aller Welt zu beraten, zu diskutieren und Wissen auszutauschen. Außerdem erfreute sich das Testimonialbook großen Interesses, in das Tierärzte und Landwirte aus ganz Europa ihre Erfahrungen mit der Diagnostik von Shigatoxin und der Impfung der Schweine gegen die Ödemkrankheit schreiben und teilen konnten.

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags