Lesen Sie diesen Artikel in:

Boehringer Ingelheim schreibt in 2017 zum vierten Mal den Europäischen PRRS Forschungspreis aus

Drei mit je 25.000 € dotierte Preise werden für innovative Forschungsvorhaben vergeben, die das Potential haben, neue Informationen mit praktischer Relevanz für ein besseres Verständnis von PRRS-Viren und der PRRS-Kontrolle zu liefern.

Dienstag 21 Februar 2017 (vor 7 Monate 27 Tage)

Boehringer 1

Boehringer Ingelheim forscht nun schon über 20 Jahre beständig auf dem Gebiet des Porzinen reproduktiven und respiratorischen Syndroms (PRRS). Forschungsgebiet bleibt aber nach wie vor groß und herausfordernd. Daher stiftet die Boehringer Ingelheim Animal Health GmbH unter der Schirmherrschaft von Dr. Michael Murtaugh (USA) insgesamt 75.000 € für interessante, praxisnahe Projekte in Europa. Drei mit je 25.000 € dotierte Preise werden für innovative Forschungsvorhaben vergeben, die das Potential haben, neue Informationen mit praktischer Relevanz für ein besseres Verständnis von PRRS-Viren und der PRRS-Kontrolle zu liefern.

Die Projekte sollten innerhalb eines Zeitrahmens von 12 Monaten durchführbar sein, um dann auf internationaler Ebene veröffentlicht werden zu können.

Projekte werden durch die unabhängige Jury auf der Grundlage folgender Kriterien bewertet:
• Bedeutung,
• Durchführbarkeit und Erfolgspotential,
• mögliche ökonomische Relevanz für die Schweinehaltung,
• Originalität und Innovation,
• Investigatoren,
• verfügbares Umfeld und Ressourcen für das Projekt.

Forschungsprojekte für die PRRS-Award Auszeichnung können bis zum 1. Juli 2017 per E-Mail an eva.joras@boehringer-ingelheim.com gesendet werden. Weitere Informationen zum Prozess finden Sie unter www.prrs.com. Die Vorschläge werden bis September 2017 von einer unabhängigen Fachjury bewertet, die sich aus folgenden Personen zusammensetzt: Dr. Enric Mateu (E), Dr. Andrea Ladinig (A), Dr. Helle Haugaard Jessen (DK), Dr. Giampietro Sandri (I), Dr. Tomasz Stadejek (PL) und Dr. Michael Murtaugh (USA).

Für Fragen steht Herr Dr. Rolf Steens unter der Rufnummer (06132 77 7047) zur Verfügung.

10 Februar 2017 - Boehringer Ingelheim

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags