Artikel über Biosecurity

MarkierungenRubriken
Abbildung 1. Übertragungswege von Zoonosen. Zoonosen sind Infektionskrankheiten, die vom Tier auf den Menschen, aber auch vom Menschen auf das Tier übertragen werden können. Quelle: London School of Hygiene and Tropical Medicine.

Risiken für Berufskrankheiten in der Schweinefleischproduktion

11-Mai-2018 (vor 1 Monate 14 Tage)

Die meisten der für eine Berufskrankheit verantwortlichen Infektionen erfolgen bei der Schlachtung, wenn Personen in Kontakt mit potenziell infiziertem Fleisch oder Körperflüssigkeiten kommen. Wir stellen zwei der diesbezüglich wichtigsten Infektionserreger vor: Erysipelothrix rhusiopathiae und Streptococcus suis.

Risiken für Berufskrankheiten in der Schweinefleischproduktion

Status der Biosicherheit und dessen Zusammenhang mit Merkmalen der Produktion und des Managements in Schweinezucht- und Mastbetrieben

08-Mai-2017 (vor 1 Jahre 1 Monate 17 Tage)

Die Betriebe, die mehr Impfstoffe einsetzen, sind diejenigen, die bei der internen Biosicherheit am besten abschneiden. Der Wandel hin zur Prävention führt auf direkte Weise zum stärkeren Einsatz von Impfstoffen und zu besserer interner Biosicherheit, da dies die einzigen Möglichkeiten zur Vorbeugung von Krankheiten sind, die wir kennen.

Biosicherheit-Status und Zusammenhang mit Produktion und Management