Lesen Sie diesen Artikel in:

WTO unterstützt Kanada und Mexiko bei der Debatte um die US-COOL-Regel

WTO unterstützt Kanada und Mexiko bei der Debatte um die US-COOL-Regel (Country of Origin Labeling rule).

Montag 3 November 2014 (vor 3 Jahre 6 Monate 17 Tage)

WTO unterstützt Kanada und Mexiko bei der Debatte um die US-COOL-Regel (Country of Origin Labeling rule).

Nach Angaben der Welthandelsorganisation (World Trade Organization, WTO) verstößt die geänderte US-amerikanische COOL- Maßnahme (Country of Origin Labeling rule=COOL) bei der Tierkennzeichnung gegen den Artikel 2.1, da damit die Wettbewerbschancen für importiertes kanadisches und mexikanisches Vieh sinken würden. Mit der Maßnahme würde vor allem die US-amerikanische Landwirtschaft gestärkt.

Monday October 20, 2014/ WTO.
http://www.wto.org

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 4 Monate 18 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags