Lesen Sie diesen Artikel in:

USA: Leitsätze zur Sauenhaltung

Die Mitglieder der AVMA (American Veterinary Medical Association) sprachen sich für eine Verbesserung der Sauenhaltung.

Mittwoch 8 Oktober 2014 (vor 4 Jahre 1 Monate 12 Tage)
Gefällt mir

Die Mitglieder der AVMA (American Veterinary Medical Association) sprachen sich im Juli dafür aus, Leitsätze zur Verbesserung der Sauenhaltung in ihr Regelwerk aufzunehmen. So sollten trächtige Sauen u.a. über genug Platz für eine normale Körperhaltung verfügen und die Haltungssysteme für diese Tiere so beschaffen sein, dass Schmerzen und Angst vermieden würden. Des Weiteren müsste die Forschung im Bereich tragender Sauen und die Ausbildung für Stallarbeiter weiter ausgebaut werden.

Folgende Leitsätze zum Thema „Haltung tragender Sauen“ wurden von den Mitgliedern der AVMA ausgearbeitet:

  • Versorge jedes Tier mit ausreichend Futter und Wasser;
  • Sorge für eine gute Luftqualität und Güllesystem;
  • Schütze die Sauen vor extremen Umwelteinflüssen;
  • Reduziere Risiken für die Sauen oder Situationen, die zu Verletzungen, Schmerz, Angst oder Krankheit führen könnten;
  • Führe eine individuelle Tierbeobachtung durch, um das Wohlbefinden der Sauen beurteilen zu können;
  • Biete den Sauen genügend Platz, um eine normale Körperhaltung einzunehmen und natürliche Verhaltensweisen auszuleben.

Monday September 15, 2014/ AVMA/ United States.
https://www.avma.org

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 10 Monate 18 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags