Lesen Sie diesen Artikel in:

Tagung zu Swine Enteric Coronavirus Diseases (SECD) in Chicago

Eine der wichtigsten Strategien zur Eindämmung der Ausbreitung von neu auftretenden Krankheiten ist die Verhinderung des Viruseintritts in nicht-infizierte Bestände.

Mittwoch 22 Oktober 2014 (vor 3 Jahre 10 Monate)
Gefällt mir

Aufgrund der hochgradigen Auswirkungen der epizootischen Virusdiarrhoe der Schweine (PED) gerade in Nordamerika und Asien hat die USDA und APHIS vom 23. bis 25. September 2014 in Chicago, Illinois (USA), ein internationales Treffen organisiert, um Informationen und Erfahrungen mit dem PEDV unter Tierärzten, Epidemiologen und Wissenschaftlern in internationalen, staatlichen, nicht-staatlichen und privaten Einrichtungen auszutauschen. Hauptthemen der Swine Enteric Coronavirus Diseases (SECD) Tagung waren Risikofaktoren und Wege der Einschleppung sowie der Ausbreitung von PEDV. Des Weiteren wurde über die Auswirkungen und mögliche Kontrollstrategien diskutiert.

Eine der wichtigsten Strategien zur Eindämmung der Ausbreitung von neu auftretenden Krankheiten ist die Verhinderung des Viruseintritts in nicht-infizierte Bestände.

Drei wichtige Punkte wurden während des Treffens immer wieder betont:

  1. die Notwendigkeit für eine schnelle Identifizierung des Krankheitsausbruchs;
  2. Bewusstsein aller Beteiligten im Schweinesektor schaffen bzw. erhöhen;
  3. Durchführung und Einhaltung von empfohlenen Biosicherheitsmaßnahmen.

Monday, October 13, 2014/ FAO.
http://www.fao.org

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 7 Monate 20 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags