Lesen Sie diesen Artikel in:

Italien: Neuer Fall von Afrikanischer Schweinepest auf Sardinien

Der Tiergesundheitsdienst von Sacer stellte während Routinekontrollen zwei Fälle von Afrikanischer Schweinepest fest.

Donnerstag 7 August 2014 (vor 4 Jahre 15 Tage)
Gefällt mir

Der Tiergesundheitsdienst von Sacer stellte während Routinekontrollen im Nordwesten der Insel zwei Fälle von Afrikanischer Schweinepest fest. Der erste Erkrankungsfall wurde auf einem Betrieb mit 20 Schweinen in der Gemeinde Mores festgestellt. Der gebildetete Überwachungsbereich umfasst 8 Gemeinden und betrifft 332 Betriebe mit insgesamt 2600 Tieren.

Der zweite Fall trat in Sedini in einem Betrieb mit 3 Schweinen auf. Das Sperrgebiet betrifft 337 Betriebe mit circa 3000 Tieren.

7 de agosto de 2014 / Italia.
/http://www.buongiornoalghero.it/

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 7 Monate 20 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags