Lesen Sie diesen Artikel in:

Qu Dongyu zum neuen Generaldirektor der FAO gewählt

Mit 108 von insgesamt 191 Stimmen erhielt Qu bereits im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit.

Dienstag 9 Juli 2019 (vor 6 Tage)
Gefällt mir

Der chinesische Kandidat Qu Dongyu wurde zum neuen Generaldirektor der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) gewählt.

Qu erhielt 108 von insgesamt 191 Stimmen und damit die im ersten Wahlgang erforderliche Mehrheit.

Die Wahl wurde während der 41. Sitzung der FAO-Konferenz (22.-29. Juni 2019), dem höchsten Leitungsorgan der Organisation, durchgeführt.

Der 1963 geborene Qu ist derzeit Chinas stellvertretender Minister für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten.

Er wird der neunte Generaldirektor der FAO seit der Gründung der Organisation am 16. Oktober 1945.

Die Amtszeit des neuen Generaldirektors, der den Brasilianer José Graziano da Silva ablöst, beginnt am 1. August 2019 und endet am 31. Juli 2023.

FAO-Generaldirektoren

Seit der Gründung der FAO im Jahr 1945 hat es acht Generaldirektoren gegeben:

  • Sir John Boyd Orr, Vereinigtes Königreich, 1945-1948
  • Norris E. Dodd, Vereinigte Staaten von Amerika, 1948-1954
  • Philip Vincent Cardon, Vereinigte Staaten von Amerika, 1954-1956
  • Binay Ranjan Sen, Indien, 1956-1967
  • Addeke Hendrik Boerma, Niederlande, 1968-1975
  • Edouard Saouma, Libanon, 1976-1993
  • Jacques Diouf, Senegal, 1994-2011
  • José Graziano da Silva, Brasilien, 2011-2019

Sonntag, 23. Juni 2019/ FAO.
http://www.fao.org

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags