Lesen Sie diesen Artikel in:

Europäische Union: Prognose für 2014/15 sieht gute Getreideernte in der EU

Copa-Cogeca hat eine neue Prognose für die Getreideernte für das Wirtschaftsjahr 2014/15 in der EU-28 herausgegeben, die ein Plus von 2.3% zum Vorjahresniveau vorsieht.

Freitag 11 Juli 2014 (vor 4 Jahre 4 Monate 9 Tage)
Gefällt mir

Copa-Cogeca hat eine neue Prognose für die Getreideernte für das Wirtschaftsjahr 2014/15 in der EU-28 herausgegeben. Demnach sehen die Schätzungen eine gute Ernte in diesem Jahr mit einer Steigerung von 2,3% im Vergleich zum Vorjahresniveau voraus.

Auf dem letzten Treffen gaben viele Mitgliedstaaten der EU an, dass sie eine gute Ernte erwarten und hoffen, ein Produktionsvolumen von 304 Mio. Tonnen in der EU-28 zu erreichen. Diese Erwartungen stehen im Gegensatz zum Rest der Welt.

Der Geschäftsführer der Copa-Cogeca Arbeitsgruppe, Max Schulman aus Finnland, hob das Problem der unvorhersehbaren Wetterbedingungen und der Krankheit Gelbrost in einigen Ländern hervor, und betonte die Notwendigkeit krankheitsresistenter Pflanzen, neuerer und besserer Sorten, von Forschung und Entwicklung, sowie guter Pflanzenschutzmittel.

Friday June 20, 2014/ Copa-Cogeca/ European Union.
http://www.copa-cogeca.be

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 10 Monate 18 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags