Lesen Sie diesen Artikel in:

Europäische Agrarmarktinformationen für jedermann zugänglich

Das neue Tool bietet von einer einzigen Seite aus einen unbeschränkten Zugriff auf alle verfügbaren Marktdaten.

Freitag 20 November 2015 (vor 3 Jahre 10 Monate)
Gefällt mir

Die EU-Kommission hat ein neues Tool online gestellt, um Landwirte und andere Marktbeteiligte dabei zu unterstützen, sachkundige Entscheidungen zu treffen.

Um Marktchancen besser nutzen zu können und sich gegen Preisschwankungen abzusichern, sind der Zugang zu exakten Informationen, Transparenz und eine schnelle Veröffentlichung unabdinglich. Das neue Tool bietet von einer einzigen Seite aus einen unbeschränkten Zugriff auf alle verfügbaren Marktdaten.

Bislang stehen die Online-Informationen für fünf verschiedene Sektoren zur Verfügung: Milcherzeugnisse, Rindfleisch, Getreide, Schweinefleisch und Geflügel. Die Daten werden beinahe täglich auf Grundlage der jüngsten Informationen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene aktualisiert.

Montag, 16. November 2015/ EK/ Europäische Union.
http://europa.eu/rapid/

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 1 Jahre 8 Monate 18 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags