Lesen Sie diesen Artikel in:

EU: Ernteerträge hervorragend, gute Aussichten für die Maisernte

Für die Maisernte ist die Prognose hervorragend, es werden 11% höhere Erträge als im letzen Jahr und als der Fünfjahresdurchschnitt erwartet.

Dienstag 9 September 2014 (vor 3 Jahre 8 Monate 15 Tage)

Der EU-Abteilung European Monitoring Agricultural ResourceS (MARS) zur Folge bleibt die EU-weite Ernteprognose weiter günstig. Es wird der Ertrag des letzten Jahres erzielt, der Fünfjahresdurchschnitt wird sogar um 6,1% übertroffen. Für die Maisernte ist die Prognose hervorragend, es werden 11% höhere Erträge als im letzen Jahr und als der Fünfjahresdurchschnitt erwartet.

In weiten Teilen Europas, von Frankreich bis Südwestrumänien, wurden außergewöhnlich hohe Niederschlagswerte verzeichnet. Obwohl die Ernte hierdurch teilweise unterbrochen oder verzögert wurde, hielt sich der negative Effekt auf das Sommer- und Wintergetreide in Grenzen. Massive Probleme traten nur lokal auf. Die Bedingungen für die Sommerkulturen sind in fast ganz Europa hervorragend. Temperaturen nahe dem Durchschnitt und feuchtes Wetter haben das Getreidewachstum, besonders das Maiswachstum, enorm gefördert. Die Erträge beim Mais haben allerdings in der Ukraine und der Türkei aufgrund der gleichbleibend hohen Temperaturen während der Blütezeit und der Kornbildung einen Einbruch erlitten.

Monday August 25, 2014/ JRC-MARS/ EC/ European Union.
http://mars.jrc.ec.europa.eu

Branchennews

EU: Agrarausblick 2017–203002-Jan-2018 vor 4 Monate 22 Tage

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags