Lesen Sie diesen Artikel in:

Die wichtigsten Erzeugnisse im Agrar- und Lebensmittelhandel zwischen der EU und Japan

Das Handelsabkommen zwischen der EU und Japan wird laut der Europäischen Kommission das erfolgreichste sein, das jemals im Bereich Landwirtschaft abgeschlossen wurde. Es wird den EU-Exporteuren neue Chancen eröffnen.

Donnerstag 7 September 2017 (vor 3 Monate 7 Tage)

Das Abkommen beinhaltet die größten Zugeständnisse, die Japan je einem seiner Handelspartner im Bereich Landwirtschaft gewährt hat, was bedeutet, dass die EU vermutlich zum wichtigsten Agrarhandelspartner Japans aufsteigen wird.

Gegenüber Japan ist die EU derzeit Nettoexporteur von landwirtschaftlichen Produkten und Lebensmitteln. 2016 belief sich der Überschuss auf 5,46 Milliarden Euro. Japan ist der viertwichtigste Abnehmer der EU-Exporte, wobei sich der Wert der Agrar- und Lebensmittelexporte auf 5,777 Milliarden Euro beläuft. Die Exporte nach Japan haben darüber hinaus in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen (+3,9 %/Jahr). Die Importe der EU aus Japan sind zwar gering (311 Millionen Euro/Jahr, etwa 0,3 % des gesamten Agrar- und Lebensmittelhandels der EU), legen aber seit 2006 jährlich um ca. 9,4 % zu.

Die wichtigsten Erzeugnisse, die aus der EU nach Japan exportiert werden, sind Schweinefleisch (21 % der EU-Agrar- und Lebensmittelexporte nach Japan), Wein (13 %), Zigarren/Zigaretten (6 %), Käse (5 %) und Spirituosen (4 %).

Aus Japan importiert werden vor allem Suppen und Soßen (17 %), Spirituosen (12 %) sowie Fettsäuren und Wachse (9 %).

Wichtigste Agrar- und Lebensmittelexporte der EU28 nach Japan im Jahr 2016

Wichtigste Agrar- und Lebensmittelexporte der EU28 nach Japan im Jahr 2016

Montag, 24. Juli 2017/ GD Landwirtschaft/ Europäische Union.
https://ec.europa.eu

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags