Lesen Sie diesen Artikel in:

Die chinesischen Schweinefleischimporte haben sich im Juli verdoppelt

Im Vergleich zum Juli 2018 sind die chinesischen Schweinefleischimporte um 106,7% gestiegen.

Donnerstag 19 September 2019 (vor 1 Monate 5 Tage)
Gefällt mir

Die jüngsten von der chinesischen Zollverwaltungsbehörde veröffentlichten Daten zu den Schweinefleischimporten im Juli zeigen einen deutlichen Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat. Gegenüber Juli 2018, in dem China insgesamt 88.163 Tonnen importierte, haben sich die Importe im Juli des laufenden Jahres mit 182.227 Tonnen (+106 %) mehr als verdoppelt.

Insgesamt gesehen sind die Importe in den ersten sieben Monaten dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 36 % gestiegen (1.000.930 t gegenüber 736.148 t).

Donnerstag, 5. September 2019/ 333-Redaktion auf Grundlage von Angaben der chinesischen Zollverwaltungsbehörde.
http://english.customs.gov.cn

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.
Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags