Aus dem Labor für die Praxis

Status der Biosicherheit und dessen Zusammenhang mit Merkmalen der Produktion und des Managements in Schweinezucht- und Mastbetrieben

08-Mai-2017 (vor 5 Monate 10 Tage)

Die Betriebe, die mehr Impfstoffe einsetzen, sind diejenigen, die bei der internen Biosicherheit am besten abschneiden. Der Wandel hin zur Prävention führt auf direkte Weise zum stärkeren Einsatz von Impfstoffen und zu besserer interner Biosicherheit, da dies die einzigen Möglichkeiten zur Vorbeugung von Krankheiten sind, die wir kennen.

... Lesen Sie mehr (+)

Schutz der Ferkel vor der Ödemkrankheit durch maternale Immunisierung mit Stx2e-Toxoid

18-Jul-2016 (vor 1 Jahre 3 Monate)
Ein Schweinezuchtbetrieb

Dieser Artikel stellt eine Alternative zu den derzeitigen Impfprogrammen vor, die für Betriebe, die mit frühen Ausbrüchen der Ödemkrankheit zu kämpfen haben, die Lösung darstellen könnte. Diese Alternative —bestehend aus der Impfung der Muttertiere am Ende der Tragzeit zur Immunisierung der Absetzferkel— wirft allerdings auch Fragen auf.

... Lesen Sie mehr (+)