Woche vom 27-Sep-2017

Die Zahl der an den Schlachthöfen aufgrund von Arthritis und Hautläsionen als untauglich beurteilten Tiere steigt. Was ist die wahrscheinlichste Ursache dieser Läsion?

Bestätigen

Ergebnisse

Richtige Antwort

Weitgestreute, erhöhte, rautenförmige Hautläsionen am Schlachtkörper sind ein typisches Anzeichen für Wundrose (Erysipel). Der verursachende Erreger ist Erysipelothrix rhusiophathiae

Die kutane Form der Erkrankung ist für gewöhnlich durch akute Phasen gekennzeichnet, in denen äußerst charakteristische diamantförmige (rautenförmige) Läsionen auftreten, die sich über den ganzen Körper ausbreiten.

Woche vom 18-Jan-2018

Bei Schweinen im Alter von 10 Wochen bis zur Schlachtreife treten gehäuft plötzliche Todesfälle, Inappetenz, hohes Fieber und Husten auf. Die postmortale Untersuchung der Lunge wurden nekrotisierende Pneumonie im Zwerchfelllappen und Pleuritis festgestell

Woche vom 10-Jan-2018

Bei Absatzferkeln wird vermehrtes Kümmern und schwere Abdominalatmung beobachtet. Die Behandlung mit Antibiotika zeigt nur wenig Erfolg. Die Sterblichkeitsrate liegt zwischen 4 % und 30 %. Was ist die wahrscheinlichste Ursache dieser Läsion?

Woche vom 03-Jan-2018

Dieses neugeborene Ferkel kann sich nicht auf den Beinen halten. Was ist die wahrscheinlichste Ursache dieser Läsion?

Woche vom 29-Dez-2017

Bei Absatzferkeln wurden vermehrtes Kümmern und schwere Abdominalatmung beobachtet. Die Behandlung mit Antibiotika zeigte nur wenig Erfolg. Die Sterblichkeitsrate lag zwischen 6 und 15 %. Was ist die wahrscheinlichste Ursache dieser Läsion?

Woche vom 20-Dez-2017

In einem Betrieb tritt verstärkt Husten auf, und die Wachstumsraten sind niedrig. Was ist die wahrscheinlichste Ursache dieser Läsion?

Woche vom 13-Dez-2017

In den ersten 8 Wochen nach dem Absetzen wurden Durchfall, Kümmern und eine hohe Sterblichkeit festgestellt. Alle sezierten Schweine wiesen die auf dem Bild gezeigten makroskopischen Läsionen auf. Was ist die wahrscheinlichste Ursache?

Woche vom 06-Dez-2017

Welche Erkrankung kann eine solche Läsion hervorrufen?

Woche vom 29-Nov-2017

Das dargestellte Ulcus befindet sich im Präputialdivertikel eines ausgewachsenen Ebers, der aufgrund der anhaltenden Präsenz von Blut im Ejakulat gekeult wurde. Was ist die wahrscheinliche Ursache?

Woche vom 22-Nov-2017

Was ist die wahrscheinliche Ursache dieser Läsion, die jede Woche bei >10 % der Lungen der Schlachtschweine eines Kombibetriebs festgestellt wird?