Woche vom 23-Jan-2019

Eine Sau läuft nur widerwillig. Bei der Untersuchung der Klauen wird festgestellt, dass eine Klaue warm ist, Schmerzen verursacht und einen Riss aufweist. Um welche Läsion handelt es sich?

Bestätigen

Ergebnisse

Richtige Antwort

Klauenfäule entsteht durch eine oberflächliche oder tiefsitzende Infektion des weichen Zwischenklauengewebes, die häufig durch fusiforme Bakterien verursacht wird. Die Klaue schwillt an und entzündet sich. In der Regel ist nur eine Klaue betroffen, es sei denn, es hat sich bereits Klauenfäule entwickelt. Alle Infektionen beginnen mit einer Form der Deformation oder Schädigung der Klauenwand, die den Einstiegspunkt für einen sekundären Bakterienbefall durch beispielsweise Fusobacterium necrophorum, Arcanobacterium pyogenes oder Spirochäten bildet.

Die Behandlung besteht in der Reinigung der Läsion und dem Aufsprühen eines Antibiotikums. Das Tier kann auch eine Antibiotika-Behandlung erhalten.

Betroffene Tiere, die transport- und schlachttauglich sind, sollten so schnell wie möglich geschlachtet werden. Andernfalls ist eine humane Keulung angebracht.

Woche vom 20-Feb-2019

Welche Läsion ist zu sehen?

Woche vom 13-Feb-2019

Viele Sauen haben einen Abszess seitlich am Hals. Was ist die Ursache dieser Läsion?

Woche vom 06-Feb-2019

Beim Teilen eines Schlachtkörpers in zwei Hälften wird in der Wirbelsäule ein Abszess gefunden, der aufplatzt. Was ist die Ursache dieser Läsion?

Woche vom 30-Jan-2019

Mehrere Endmastschweine haben seitlich an den Füßen Sohlengeschwüre (Pododermatitis ulcerosa), die Lahmheit verursachen. Was ist die Ursache dieser Läsionen?

Woche vom 17-Jan-2019

Der ganze Wurf von Ferkeln leidet unter Schütteln und Zittern. Was ist die Ursache für diesen Zustand?

Woche vom 09-Jan-2019

In einer Bucht einer Flatdeck-Anlage werden tote Schweine mit zyanotischen Ohren und unteren und distalen Körperteilen aufgefunden. Einige Schweine leben noch, sind aber bewusstlos. Was ist die Ursache für dieses Krankheitsbild?

Woche vom 03-Jan-2019

Mehrere Absetzferkel sind plötzlich innerhalb der ersten 4 Wochen nach der Entwöhnung verendet. Alle wiesen bei der Obduktion ein Mesokolonödem auf. Was ist die wahrscheinlichste Ursache?

Woche vom 27-Dez-2018

Eine ferkelführende Sau weist weit verbreitete, erhöhte, rautenförmige Hautläsionen auf. Was ist die wahrscheinlichste Ursache?

Woche vom 19-Dez-2018

Eine Sau wird mit Hautrissen im Stall aufgefunden. Was ist die Ursache für dieses Krankheitsbild?