Woche vom 06-Mrz-2019

Dieses Bild eines Querschnitts einer Schweinelunge ist typisch für eine Pneumonie, die verursacht wurde durch:

Bestätigen

Ergebnisse

Falsche Antwort

Querschnitt der Lunge eines Schweins, das in den Mastställen eines von Atemwegserkrankungen betroffenen Betriebs tot aufgefunden wurde. Es sind dunkelrote Bereiche zu sehen, die von weißlichen Streifen durchzogen sind, die dem Organ ein „marmoriertes“ Aussehen verleihen. Unter dem Mikroskop zeigt die Läsion nekrotische und hämorrhagische Punkte, alveoläre und interstitielle Ödeme sowie Fibrinablagerungen an Alveolen und Brustfell. Es handelt sich um eine akute Schweinepneumonie verursacht durch Actinobacillus pleuropneumoniae.

Woche vom 20-Mrz-2019

Wie heißt dieser Parasit?

Woche vom 13-Mrz-2019

Eine Rolle in der Ätiologie dieser Krankheit spielen:

Woche vom 20-Feb-2019

Welche Läsion ist zu sehen?

Woche vom 13-Feb-2019

Viele Sauen haben einen Abszess seitlich am Hals. Was ist die Ursache dieser Läsion?

Woche vom 06-Feb-2019

Beim Teilen eines Schlachtkörpers in zwei Hälften wird in der Wirbelsäule ein Abszess gefunden, der aufplatzt. Was ist die Ursache dieser Läsion?

Woche vom 30-Jan-2019

Mehrere Endmastschweine haben seitlich an den Füßen Sohlengeschwüre (Pododermatitis ulcerosa), die Lahmheit verursachen. Was ist die Ursache dieser Läsionen?

Woche vom 23-Jan-2019

Eine Sau läuft nur widerwillig. Bei der Untersuchung der Klauen wird festgestellt, dass eine Klaue warm ist, Schmerzen verursacht und einen Riss aufweist. Um welche Läsion handelt es sich?

Woche vom 17-Jan-2019

Der ganze Wurf von Ferkeln leidet unter Schütteln und Zittern. Was ist die Ursache für diesen Zustand?

Woche vom 09-Jan-2019

In einer Bucht einer Flatdeck-Anlage werden tote Schweine mit zyanotischen Ohren und unteren und distalen Körperteilen aufgefunden. Einige Schweine leben noch, sind aber bewusstlos. Was ist die Ursache für dieses Krankheitsbild?