Lesen Sie diesen Artikel in:

Leman China Swine Conference 2013

Die "Leman China Swine Conference" fand dieses Jahr vom 13. bis zum 15. Oktober in Xi'an, China, statt.

Freitag 15 November 2013 (vor 4 Jahre 8 Monate 3 Tage)

Auf der Fachkonferenz wurde auf höchstem Niveau über die Schweineproduktion, über Kontroll- und Überwachungsprogramme für Krankheiten, über aktuelle Ergebnisse aus der Forschung und Entwicklung, sowie über internationale Blickrichtungen auf die Schweineindustrie berichtet und diskutiert. Die Fachtagung bot dabei eine hervorragende Plattform zum Wissensaustausch mit Experten aus der Schweinebranche.

Der Hauptthemenkomplex der "Leman China Swine Conference 2013" war die PRRS Prävention und Bekämpfung, u.a. mit folgenden Themen:

  • Porcine reproductive and respiratory syndrome (PRRS) – Krankheitssitutation in China und den USA, Präventions- und Eradikationsstrategien, Diagnostikmethoden, Betriebsmanagement, Impfung und Feldstudien
  • Management der Schweineproduktion (in China und den USA) - Stallbau, Umgebungs- und Krankheitskontrolle, Biosecurity, Genetik, sowie Tierarzt- und Diagnostik-Service
  • Auswertung von Produktionsdaten für die Krankheitsdiagnose, für epidemiologische Untersuchungen und für ein effizienteres Management
  • Gebrauch von Antibiotika und Lebensmittelsicherheit
  • Wichtige und vermehrt auftretende Krankheiten (wie z.B. APP, Glässersche Krankheit, PED, usw.) - mikrobiologische und molekularbiologische Diagnostikverfahren, Krankheitsbeobachtung und -kontrolle

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags