Guillermo Ramis Vidal

Guillermo Ramis Vidal
7carmenciarodasxavier.velezleneass M.ViscarelliJohan Brandt

Universität von Murcia. Spanien

Guillermo Ramis Vidal wurde 1968 in Vigo (Pontevedra, Spanien) geboren. 1993 schloss er erfolgreich das Studium der Tiermedizin an der Universität von Murcia (Spanien) ab. Seinen PhD erhielt er 2002 mit Auszeichnung ebenfalls an der Universität von Murcia. 2006 wurde er Diplomate des European College of Porcine Health and Management.  

Bereits seit über 12 Jahren arbeitet er ausschließlich in der Schweineindustrie. Zurzeit ist er Privatdozent am Institut für Nutztiere der Universität von Murcia, wo er im Studienfach Tiermedizin und im Masterstudiengang Schweineproduktion (bei dem er zusätzlich der Koordinator ist) unterrichtet.

Er ist seit 1997 Mitglied der Forschungsgruppe “Animal Breeding and Health” und seit 2006 Mitglied bei “New alternatives to transplantation, chemical and experimental tolerance. Organ donation”. Ramis Vidal ist Coautor von mehr als 50 international veröffentlichten Artikeln und von über 75 Artikeln in Fachzeitschriften, sowie Herausgeber von Büchern und Buchautor mehrerer Kapitel in Fachbüchern.

Aktualisierter Lebenslauf 17-Dez-2013

Artikel