Gerardo Aníbal Leotta

Gerardo Aníbal Leotta
9monteiro 75Yinyinochancho.chumboasertecsrljavier.amelong

Nationalrat der wissenschaftlichen und technischen Forschung (CONICET). Argentinien

Doktor in Veterinärmedizin (Universidad Nacional de La Plata), Mikrobiologe (UNLP), Magister in molekulare Mikrobiologie (Universidad Nacional de San Martín).

Forscher des Nationalen Rates der wissenschaftlichen und technischen Forschung (CONICET) in Argentinien. Instituto de Genética Veterinaria "Ing Fernando Noel Dulout". Facultad de Ciencias Veterinarias-UNLP CCT-La Plata, CONICET.

Vorstandsmitglied des Lebensmittelsicherheit-Netzwerk CONICET.
 
Arbeitsschwerpunkte

  1. Entwicklung und Validierung von Methoden zum Nachweis und Charakterisierung von foodborne Bakterien (E. coli, Salmonella spp., L. monocytogenes, C. sakazakii, Campylobacter spp., S. aureus).
  2. Durchführung von Feldstudien in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und der Industrie, um foodborne Bakterien in tierischen Lebensmitteln (Rind-, Geflügel-, und Schweinefleisch) nach dem Konzept "from field to plate" zu reduzieren.

Aktualisierter Lebenslauf 23-Okt-2015

Artikel