Lesen Sie diesen Artikel in:

Zusammenhang zwischen Tageszunahmen, Trockenmasseanteil von Kot und der Konzentration von Lawsonia intracellularis in Kot

Eine hohe Anzahl von L.intracellularis im Kot ist signifikant mit einer Abnahme der Tageszunahme assoziiert.

Mittwoch 8 Oktober 2014 (vor 3 Jahre 6 Monate 13 Tage)

Die Zielsetzung dieser Studie war es, den Zusammenhang zwischen durchschnittlichen Tageszunahme und der Anzahl von Lawsonia intracellularis Bakterien im Kot von Mastschweinen mit unterschiedlichen Schweregraden von Durchfall zu untersuchen.

Eine longitudinale Feldstudie (n=150 Schweine) wurde in dänischen Herden von Tag 29 bis 47 nach dem Absetzen durchgeführt. Alle Schweine wurden an jedem dritten Tag gewogen, einer klinischen Untersuchung unterzogen , außerdem wurden von ihnen Kotproben genommen. Der Trockenmasseanteil der Kotproben wurde ermittelt und eine absolute Quantifizierung von L.intracellularis und Porcinem Circovirus Typ 2 (PCV2) mittels PCR durchgeführt. Zusammenhänge zwischen Tageszunahmen, Trockenmasseanteilen im Kot, und der Anzahl der L.intracellularis Bakterien und PCV2 Genomen im Kot wurde anhand eines mehrstufigen linearen Models mit gemischten Effekten untersucht.

Eine zunehmende Anzahl von L.intracellularis -Bakterien/g Kot war signifikant mit einer Abnahme der Tageszunahmen (P>0.001) assoziiert, dieser Zusammenhang nahm aber mit zunehmenden Trockenmassenanteil im Kot ab (P>0.01). Der Zusammenhang zwischen der Anzahl an PCV2 log10 Kopien/g Kot und den durchschnittlichen Tageszunahmen war nicht signifikant (P>0.5).

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die PCR als Methode zur Quantifizierung von L.intracellualaris in Mastschweinen genutzt werden kann. Der Trockenmasseanteil des Kots muss bei der Interpretation solcher Testergebnisse berücksichtigt werden.

Ken Steen Pedersen, Rikke Skrubel, Helle Stege, Øystein Angen, Marie Ståhl, Charlotte Hjulsager, Lars Erik Larsen and Jens Peter Nielsen. Association between average daily gain, faecal dry matter content and concentration of Lawsonia intracellularis in faeces. Acta Veterinaria Scandinavica 2012, 54:58 doi:10.1186/1751-0147-54-58.

Abstracts

Kommentare zum Artikel

Dieser Bereich ist nicht dazu bestimmt, Autoren über ihre Artikel zu befragen, sondern bietet Platz für eine offene Diskussion unter den 3drei3.de Nutzern.

Zugang nur für registrierte 333 Nutzer. Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.

Kein registrierter Benutzer bei 333?AnmeldenZugang zu Schweinepreisen und vielem mehr
Schnell und kostenlos
Sind Sie registriert in 333?LOGINWenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier

tags